Wir haben Welpen auf unserem Hof!!

Am 10.11. deckte Merlin(Porgy Black Shadow of the Unique Shaded Dreams) unsere Bathia.

Bathia hat den instinktsicheren Rüden über eine Stunde durch den Garten gehetzt, schnappig,ungnädig,ohne Rast und Ruhe,kein zärtliches Beschnuppern, nichts angenehmes…..ich wurde bereits ungeduldig. Kerstin sagte laß ihr Zeit.Das dauert einfach. Nach einiger Zeit hörten wir kein Gequietsche mehr aus dem Dunkel des Gartens, denn inzwischen war es stockfinster. Hinter den Büschen in einer dunkeln Ecke fanden sie dann vereint – also wie im Bilderbuch. Selbstbewusste Hündinnen brauchen tatsächlich die Zeit, den Rüden auf Herz und Nieren zu testen.Ausdauer, Willenskraft, Frustrationstoleranz, Respekt,Kondition….all diese Werte sind meiner Bathia wichtiger als gestylte Fellberge und Championtitel, denn nicht diese Werte machen gute Welpen, sagt Bathia,sondern kraftvolle Gene jenseits der Modehunde. Ich stimme ihr zu!

Inzwischen sind sie da!!!!

8 quietschmuntere Beardielein schlüpften am Dienstag bis in den späten Abend hinein.

Es sind 3 Buben in blau und schwarz

5 Mädchen in braun,schwarz und blau 

Wir sind dankbar und glücklich über diese Bilderbuch-Geburt.